25.06.2018 09:16

Elektrorecycling: Erfolgsgeschichte in der Krise

Die Schweizerinnen und Schweizer sind Musterschüler im Umgang mit ihren alten Elektrogeräten: Sie entsorgen 95 Prozent aller Elektrogeräte fachgerecht, wenn diese ihren Dienst getan haben. Aber Trittbrettfahrer bringen das System aus dem Gleichgewicht. 25 Jahre hat das freiwillige System mit einer Recyclinggebühr prima funktioniert. Weil aber immer mehr Geräte aus dem Ausland gebührenfrei in die Schweiz kommen und schwarze Schafe im Inland nicht mitmachen wollen, droht dem System das Geld auszugehen.


Radiobeitrag: Einfach Politik, 24.06.2018

https://www.srf.ch/play/radio/einfach-politik/audio/elektrorecycling-erfolgsgeschichte-in-der-krise?id=d831eee8-c908-4ead-be7f-54b18100b89a